Bitcoin Plus500

Bitcoin Plus500 Plus500 Bitcoin

Plus bietet jedoch eine einfach zu implementierende Alternative in Form einer Online-App für den Handel mit CFDs auf Bitcoin (über das BTC/USD-Paar). Mit der Handelsplattform von Plus können Sie Krypto-CFDs wie Bitcoin, Ripple XRP, Ethereum und weitere handeln, indem Sie über ihre Preisbewegungen. Bitcoin (BTC); Ethereum (ETH); Ripple (XRP); Bitcoin Cash (BCH); Litecoin . In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie auf Plus ein Konto eröffnen, um dort Bitcoin zu kaufen. Plus ist ein sogenannter CFD Broker. Bisweilen wird jedoch der Handel mit Bitcoins, Ethereum, Bitcoin Cash, Neo sowie mit einigen wenigen weiteren Coins unterstützt. Plus unterscheidet sich von.

Bitcoin Plus500

Wichtige Tipps und Tricks zum Handel mit der Kryptowährung Bitcoin. Produktempfehlung: Mit Plus können Sie Bitcoins kaufen und verkaufen. Weitere. Plus bietet jedoch eine einfach zu implementierende Alternative in Form einer Online-App für den Handel mit CFDs auf Bitcoin (über das BTC/USD-Paar). Plus CFD Broker im Test ✅ Kryptowährungen | Aktien | Devisen | Rohstoffe CFDs handel | inkl. ✅ Anleitung ✅ Kostenvergleich ✅ Sicherheitscheck.

Bitcoin Plus500 - 1. Bitcoin mit Hebel kaufen bei Plus500

Bankpartner für das finanzen. Die wichtigsten Nachteile von Plus sind:. Der günstigste und schnellste Weg Bitcoins zu kaufen, ist sie von einer Privatperson zu erwerben. Teilweise kleine Fehler bei der deutschen Übersetzung. Sie werden normalerweise von Werbenetzwerken mit unserer Erlaubnis platziert. Nach dem Download und der Installation eines Bitcoin-Wallets sollte dieses mit einem starken Passwort, einer sogenannten Passphrase, gesichert werden. Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Doch ebenfalls in anderen Bereichen der Börse ist er aktiv. Das wird als 'Abrutschen' bezeichnet. Ethereum kaufen. Auf dem Tablet mag dies vermutlich noch bequem sein, aber auf dem Smartphone, trotz der wirklich professionellen App, hat das Trading seine Grenzen. Bei Plus handelt es sich nicht um einen klassischen Krypto-Exchange sondern um einen Finanz-Broker der eine Vielzahl an Finanzdienstleistungen anbietet. Auf CEX. Schnittling Beste Spielothek finden in Ratgeber auf Englisch lesen: How this web page buy Bitcoin — these are the options to invest into the cryptocurrency. Bitcoin Halving Alles was Sie wissen müssen. See more empfehle jedem Einsteiger von dem Demokonto Gebrauch zu machen, um ein Gefühl für den jeweiligen Markt zu bekommen. Zur Desktop Ansicht wechseln.

Bitcoin Plus500 Video

Trading cryptocurrency (Bitcoin, Ethereum, Litecoin) on Plus 500 Bitcoin Plus500 Was ist Kryptowährung? Klicke dazu einen der beiden rot markierten Kästchen an und du kannst mit der Registrierung beginnen. Plus aktualisiert den Chart in Echtzeit. Bei eToro handeln Ihr Kapital ist im Risiko. Wie fange ich an, Bitcoin-CFDs zu handeln? Sollten Sie Ihr Profil Spielothek Wustrewe finden in Beste der Anmeldung noch click vervollständigt haben, so werden Sie nun aufgefordert die fehlenden Informationen zu ergänzen. Privacy Overview This website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website. Damit kannst du automatisiert deine Verluste gegebenenfalls begrenzen, wenn sich der Markt in die entgegengesetzte Richtung zu deinem Trade read more. Warum Plus?

Bitcoin Plus500 - WICHTIGE ARTIKEL

Vielen Dank! Die Kurse von Bitcoin und anderen Kryptowährungen schwanken stark. Plus Bitcoin Direkt zu Plus Bitcoin. Tipp: Beim finanzen. Jetzt haben Sie alle Werkzeuge an der Hand, um selbst einzusteigen. Trader können wählen aus den Frames:. Plus erfüllt nach unserer Recherche alle Punkte mit denen die Bitcoin Börse sich selbst bewirbt. Wie in der Abbildung oben zu sehen, stellt dir Plus zum einen den Bitcoin Chart zur Verfügung, den du individuell anpassen kannst. In der folgenden Bitcoin kaufen und verkaufen bei Plus Anleitung gehen wir im Detail auf alle Funktionen ein, um den Einstieg so Konto Aufladen Store Play wie möglich zu gestaltet. Je höhe der Leverage, den Beste Spielothek in Jobst nutzt, desto höher das Risiko einer Liquidation. Dein Orderkurs sowie der aktuelle Kurs des Trading-Instruments wird dir dabei angezeigt. Wer zu diesen anderen Themen hinsichtlich des Trading-Angebotes oder der Sicherheit Fragen hat, kann sich an den Online-Support wenden, der rund um die Uhr zur Verfügung steht. This web page der Übersicht von Kryptowährungen findest du an oberster Stelle Bitcoin, sowie weitere Informationen, die dir dabei helfen einen Überblick über die Performance des Vermögenswertes Bitcoin zu erhalten. Wie hoch sind die Trading Gebühren bei Plus? Inhalt laden. Start Trading Umcashen Paysafecard. Note that these stop orders do not guarantee your position will close at the exact price level you have specified. Ich empfehle jedem Einsteiger von dem Demokonto Gebrauch zu machen, um ein Gefühl für den jeweiligen Markt zu bekommen. Viele Trader vergessen bei ihren Handelsaktivitäten häufig, die Verluste zu begrenzen und verlieren damit vielleicht mehr als ursprünglich befürchtet.

Damit die Trader einen besseren Überblick über den Kursverlauf haben, stellt der Broker diesen mit verschiedenen Timeframes auf Basis aktueller Daten zur Verfügung.

Trader können wählen aus den Frames:. Nicht jeder Trader bevorzugt das Liniendiagramm, und auch daran hat der Broker gedacht.

Deshalb gibt es weitere Diagrammtypen zur Auswahl. Auch das Balkendiagramm oder Kerzendiagramm sorgt mit seinen grünen und roten Abbildungen für einen schnellen Überblick zum aktuellen Kursgeschehen und zeigt auf einen Blick, ob die Kurse fallen oder steigen.

Verschiedene Meldungen am Markt können den Kurs mehr oder minder stark beeinflussen, was auch die Anleger bei ihren Trading-Entscheidungen berücksichtigen sollten.

Worauf müssen die Trader aber schauen und welche Meldungen können vernachlässigt werden? Grundsätzlich ist die allgemeine Stimmung am Krypto-Markt ein wichtiger Faktor, der auch den Bitcoin-Preis beeinflussen kann.

So gibt es beispielsweise die Meinung der Händler, die beim Broker als Anleger registriert sind. Die Meinung wird auch als Indikator für die soziale Stimmung beim Krypto-Trading bezeichnet und zeigt unter anderem den Prozentsatz der Käufer an, die auf einen steigenden Kurs setzen.

Gleiches gilt für alle Trader, die noch offene Positionen für den Verkauf haben. Nicht jeder Anleger hat die Möglichkeit, den ganzen Tag den Kursverlauf zu verfolgen.

Plus bietet auch hier Unterstützung und ermöglicht es Anlegern, einen Alarm zu setzen. Dabei handelt es sich um einen Alarm in Echtzeit, mit dem die Trader Chancen an den globalen Finanzmärkten leicht erkennen und verfolgen und bestenfalls sogar direkt handeln können.

Damit Anleger die Alarmfunktion nutzen können, werden bestimmte Preise definiert, sodass der Alarm auslöst, wenn diese erreicht oder überschritten werden.

Die Einstellung eines Alarms ist vergleichsweise einfach und nahezu selbsterklärend. Dafür haben die Trader im Chartbild das Alarmsymbol, welches durch eine Glocke symbolisiert ist.

Insgesamt können die Anleger aus drei Alarmtypen für die Finanzinstrumente wählen:. Über die Alarme werden die Trader in Echtzeit informiert, wenn sich die gewünschte Änderung gibt, und können dann ganz komfortabel reagieren, ohne ihren Alltag unterbrechen zu müssen.

Diese Meldung enthält Hinweise auf eine erwartete Richtung bei der Kursentwicklung und wird vom Broker für mehrere Anlageklassen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Der Hebel ist mit maximal für private Anleger identisch und auch die Anfangsmargin liegt bei 50 Prozent.

Diversifikation ist ein bewährtes Mittel, um für Risikostreuung im Portfolio zu sorgen. Die Trader können bei Plus gleich in mehreren Internetwährungen investieren.

Hinzu kommen weitere interessante Internetwährungen, darunter. Trader können aber auch in Tron, Cardano oder Stellar investieren. Besonders interessant ist der KryptoIndex, den es so kaum bei anderen Brokern gibt.

Dabei handelt es sich um ein Angebot von BITA, welches die Leistungen der wichtigsten Internetwährungen ermittelt und den die Trader ebenfalls handeln können.

Gerade der Handel mit Differenzkontrakten ist deutlich risikoreicher als das Investment in andere Finanzinstrumente. Viele Trader vergessen bei ihren Handelsaktivitäten häufig, die Verluste zu begrenzen und verlieren damit vielleicht mehr als ursprünglich befürchtet.

Doch gerade beim CFD-Trading ist Risikomanagement besonders wichtig, um auch langfristig am Markt erfolgreich zu sein.

Deshalb bietet der Broker seinen Kunden eine adäquate Unterstützung und erklärt, wie die einzelnen Tools für das Risikomanagement funktionieren.

Zu den wichtigsten Tools gehört ein Trailing-Stop- Auftrag. Mit den Trailing Stops können die Anleger einen bestimmten Gewinnbetrag sperren.

Wer eine Position mit Trailing Stop eröffnet, legt fest, dass sie solange offenbleibt, bis sich der Preis zugunsten des Anlegers bewegt.

Erst dann wird sie automatisch geschlossen. Für ein besseres Verständnis wird die Handhabung der Trailing Stopps noch einmal kostenfrei auf der Seite des Brokers erklärt.

Mit diesen Aufträgen können Anleger einen bestimmten Kurs einstellen, bei dem die Position automatisch geschlossen wird.

Damit sollen die Gewinne geschützt und die Verluste begrenzt werden. Allerdings wird durch Plus nicht garantiert, dass die Positionen tatsächlich auf der exakten Preisebene geschlossen werden, welche die Trader vorher festgelegt haben.

Damit besteht trotz Risikoabsicherung noch immer ein geringes Restrisiko, was die Trader in jedem Fall mit einkalkulieren sollten.

Dabei wird ein absolutes Limit für den potenziellen Verlust festgelegt. Auch wenn sich der Preis von Bitcoin leicht gegen die Trader bewegt, wird die Position automatisch zum festgelegten Preis geschlossen, ohne dass Slippage besteht.

Allerdings ist diese Art der Aufträge nur für ausgewählte Instrumente verfügbar. Der CFD-Handel und das empfohlene Risikomanagement sind gerade für angehende Trader nicht immer ganz leicht zu verstehen und zu realisieren.

Deshalb stellt Plus ihnen auch ein kostenloses Plus Demokonto mit virtuellem Guthaben Ist das virtuelle Guthaben für die Handelsaktivitäten aufgebraucht, haben die Trader die Möglichkeit, zum eigenen Konto mit Kapitaleinzahlung zu wechseln.

Plus bietet seinen Anlegern den Komfort des mobilen Handels. Trader können mit dem Smartphone oder Tablet in Bitcoin und andere Kryptowährungen investieren und müssen dafür nicht zwangsläufig rund um die Uhr vor dem PC sitzen.

Stattdessen ist mit den mobilen Endgeräten das Konto immer griffbereit und selbst aktuelle Nachrichten zum Marktgeschehen lassen sich problemlos abrufen werden auf Wunsch auch automatisch via Push-Benachrichtigungen zugestellt.

Die Betrachtung der Kosten ist vor der eigentlichen Handelsaktivität entscheidend, denn natürlich wollen die Trader mit ihrer Anlage auch Gewinn erzielen.

Sind die Trading-Kosten jedoch zu hoch, klappt dies meist nicht. Deshalb haben wir geschaut, wie die Gebühren und Abgaben bei Plus aussehen.

Grundsätzlich werden die Dienste etwa das Trading-Konto kostenfrei zur Verfügung gestellt. Werfen wir zunächst einen Blick auf die zahlreichen kostenlosen Leistungen beim Broker.

Auch hier findest du interessante Berichte, wie dem Konto Snapshot , der dein Trading-Portfolio grafisch darstellt. Wie bereits zu Beginn erwähnt bietet Plus die Möglichkeit an, ein Demokonto zu nutzen.

Dabei wird dein Konto mit virtuellem Geld aufgeladen. Ich empfehle jedem Einsteiger von dem Demokonto Gebrauch zu machen, um ein Gefühl für den jeweiligen Markt zu bekommen.

Vor allem im Krypto-Markt ist eine solche Plattform wichtig, in der die Einlagen der User mit einem Einlagenschutz durch einen Fonds gesichert sind.

Das von dem User eingezahlte Geld wird von Plus nicht genutzt, um mit dem Kapital der Kunden zu traden. Gerade in den letzten Jahre wurde zig verschiedene Krypto-Börsen gehackt wie ich bereits am Anfang in der Tabelle gezeigt habe und User haben Millionen durch den Hack verloren, das kann bei Plus nicht passieren.

Neben den hohen Sicherheitsstandards überzeugt die Plattform durch die Vielfalt an Handelsinstrumenten die dem User nach der Registrierung zur Verfügung stehen.

Vor allem erfahrene Händler greifen auf den beliebten CFD-Broker zurück und wissen die Auswahl an über verschiedenen Handelsinstrumenten zu schätzen.

Neueinsteiger sollten unbedingt das Demokonto nutzen, welches von Plus bereitgestellt wird, um entsprechende Trading- und Marktkenntnisse zu erlernen.

Plus hat für die User der Plattform eine absolut lukrative Gebührenstruktur. Das Unternehmen finanziert sich durch sogenannte Spreads.

Die Spreads sind bei Plus im Vergleich zu anderen Plattform günstig ausgerichtet, sodass Plus für Investoren und Day-Trader ziemlich interessant ist.

Weitere Informationen zur Gebührenstruktur von Plus, findest du unter diesem Link. In meinem Beispiel Trade hatte ich einen Hebel Leverage von 2x.

Doch je höher der genutzte Hebel, desto höher die Chance einer vollständigen Liquidation. Einen Hebel über 2x würde ich persönlich nie empfehlen, da das Risiko immens steigt.

Um nochmal auf das Beispiel meines Trades mit einem Leverage von 2x zurückzukommen. Mit meinem Kontrakt 0. Je höhe der Leverage, den du nutzt, desto höher das Risiko einer Liquidation.

Krypto-Börsen die echte Bitcoin anbieten, verlangen teilweise eine Gebühr von bis zu 5 Prozent und mehr.

Vor allem in Zeiten in der Krypto-Börsen in den Schlagzeilen wegen Wash-Trading und Manipulation des Kurses stehen, kann man sich durch einen regulierter Broker wie Plus sicher sein, dass alle Praktiken und Instrumente legal und die eigenen Einlagen geschützt sind, wie der Fonds der Einlagensicherung bei Plus zeigt.

Zusätzlich wird durch die Regulierung von Behörden, natürlich ein anderes Sicherheits-Niveau bei Plattformen vorausgesetzt.

Investoren nehmen den Bitcoin immer mehr als Spekulationsobjekt wahr, ohne sich dabei für die Technologie im Hintergrund zu interessieren, sodass die Wahl einer CFD Plattform den Vorteil hat, dass man sich nicht mit der komplexen Materie Bitcoin beschäftigen muss wie zum Beispiel Wallet einrichten, sichere Aufbewahrung etc und trotzdem von der Kurs-Entwicklung profitieren kann.

Wer jedoch eher die Variante an echten Bitcoin bevorzugt findet diese in unserer ausführlichem Bitcoin kaufen Anleitung. Das Unternehmen bietet abgesehen von der Desktop-Version noch die bequeme Alternative an, von Unterwegs mit der Smartphone App zu traden.

Das mobile Trading ist natürlich Geschmackssache. Auf dem Tablet mag dies vermutlich noch bequem sein, aber auf dem Smartphone, trotz der wirklich professionellen App, hat das Trading seine Grenzen.

Chartanalysen und Auswertungen sind natürlich um einiges einfach auf dem Rechner, als auf der mobilen Version. Achte bitte darauf, dass du dabei die folgende offizielle Applikation im App-Store downloadest:.

Um die mobile Variante nutzen zu können, musst dich natürlich erstmal auf der Plattform registrieren. Inzwischen nutze ich nur noch regulierte Plattformen.

Zum einen werden diese von staatlichen Behörden überwacht und sind mit einem Einlagenschutz versehen, sodass ich nicht um mein investiertes Kapital bangen muss.

Zum anderen bestehen Plattformen wie Plus seit Jahren, noch bevor es Bitcoin gab. Teilweise sind Krypto-Börse so schnell von der Bildfläche verschwunden so schnell sie gegründet wurden, daher verlasse ich mich auf Unternehmen, die bereits vor dem Bitcoin und Krypto-Boom erfolgreich waren und sind.

Ein- und Auszahlungen sind kostenlos und sogar beim platzieren von Trades werden keine Gebühren erhoben. Die Spreads sind ebenfalls absolut in Ordnung.

Die Plattform wird in Deutsch angeboten, sodass keine sprachlichen Barrieren im Weg stehen sollten. Das Interface ist ansprechend und sauber strukturiert, sodass man sich mit ein wenig Übung schnell zurechtfinden kann.

Besonders hervorzuheben ist der Support , der jederzeit auf dein Anliegen in deutscher Sprache reagiert. Den Support kannst du entweder über den Live-Chat erreichen oder diesen per Mail direkt kontaktieren.

Zum Support von Plus kommst du über diesen Link. Doch das ist an dieser Stelle Geschmackssache.

Diejenigen, die sich nicht mit der Materie Bitcoin und dessen Handhabung beschäftigen möchten, werden dies sogar eher als positiv erachten.

Daher nutzt bevor du direkt ins Trading Geschehen einsteigst, das Demokonto von Plus In diesem Schritt für Schritt Tutorial haben wir dir eine ausführliche Anleitung bereitgestellt, wie du Vermögenswerte wie zum Beispiel Bitcoin, Ripple, Iota und weitere traden kannst.

Ja, Ethereum kann auf der Plattform Plus gehandelt werden. Daher ist die Notwendigkeit eines Bitcoin Wallet hinfällig und wird von der Plattform nicht angeboten.

Ein- und Auszahlungen sind bei Plus kostenlos. Zudem werden keine Trading-Gebühren erhoben. Die Plattform finanziert sich über Spreads, wie du ausführlich im Artikel finden kannst.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von marketools. Inhalt laden. Was ist die Plattform Plus? Gibt es für Plus eine Anleitung?

Kann auch Ethereum bei Plus gehandelt werden? Gibt es ein Plus Bitcoin Wallet? Wie hoch sind die Trading Gebühren bei Plus? Das könnte dich auch interessieren Aktien kaufen mit PayPal: In nur 3 einfachen Schritten.

Iota kaufen Anleitung In nur 3 Schritten zu Miota. Über Uns Karriere Pressemitteilung Kontakt.

Beliebte Beiträge. Gestohlene Coins in US-Dollar.

Plus CFD Broker im Test ✅ Kryptowährungen | Aktien | Devisen | Rohstoffe CFDs handel | inkl. ✅ Anleitung ✅ Kostenvergleich ✅ Sicherheitscheck. Plus Bitcoin kaufen Anleitung ✓ Schnell und sicher BTC kaufen und verkaufen ✓ Bitcoin Anleitung für Anfänger ✓ Bitcoin CFD. Das Plus Bitcoin CFD Trading ist derzeit sehr beliebt. Doch lassen sich bei dem Broker wirklich Gewinne erzielen oder ist das alles Abzocke und. Zum Beispiel wenn ein Konto bei dem Broker Plus aus Großbritannien eröffnet wird. Auf dieser Plattform können die Trader das Plus CFD Bitcoin. Wichtige Tipps und Tricks zum Handel mit der Kryptowährung Bitcoin. Produktempfehlung: Mit Plus können Sie Bitcoins kaufen und verkaufen. Weitere.

Möchten Sie per Banküberweisung einzahlen, hängt es ein wenig von Ihrer Bank ab, wie lange die Überweisung dauert.

Ein- und Auszahlungen sind auf Plus für Sie komplett kostenlos. Je nach Bankinstitut könnnen höchstens Wechselkursgebühren für Sie anfallen.

Dass Plus ein seriöser Anbieter ist, zeigt sich schon alleine dadurch, dass er sich seit über einem Jahrzehnt als einer der führenden Online-Broker etabliert hat.

Die Regulierung durch die FCA bietet weitere Absicherungen und Vorzüge, die wir weiter oben bereits aufgelistet hatten.

Diese verhindert, dass der Kontostand von Benutzern in den negativen Bereich abrutschen kann. Ein Risiko das besteht, wenn Trader mit Hebel handeln.

Wir müssen Ihnen sicherlich nicht erklären, dass man mit diesem Kontotyp kein richtiges Geld verdienen kann. Einen Demoaccount können Sie ganz leicht erstellen.

Bei der Registrierung wird nur eine Emailadresse und ein Passwort verlangt. Jetzt, wo wir die ganzen Informationen der Plus Website verifiziert haben, können wir endlich einen Blick auf die wichtigsten Features der Handelsplatform werfen.

Im unteren Chartbereich können Sie verschiedenste Indikatoren aufrufen. Dadurch werden Sie auf Wunsch per Email — oder per App sofort benachrichtigt, wenn ihre gewählten Preislevel erreicht wurden.

Der weitere Kaufprozess verläuft sehr intuitiv. Überlegen Sie es sich also gut, ob Sie ihr Kapital wirklich diesem zusätzlichen Risiko aussetzen wollen.

Unserer Erfahrung nach kann ein Investment in Kryptowährungen auch ohne Hebel enorm hohe Renditen abwerfen. Für den Komfort auch unterwegs handeln zu können, gibt man einige Funktionen auf, die man am PC zur Verfügung hätte.

Die Tochtergesellschaft von Plus die in der Eurozone agiert, untersteht anderen Richtlinien als ihre Schwestergesellschaften.

Plus erfüllt nach unserer Recherche alle Punkte mit denen die Bitcoin Börse sich selbst bewirbt. Besonders das kostenlose Demokonto bietet für Einsteiger ein optimales Instrument, um ohne umständliches Token-Management das Investieren in Kryptowährungen auszutesten.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns doch einen Kommentar und wir antworten Ihnen so schnell wie möglich! Doch ist Plus wirklich so sicher wie es sich vermuten lässt?

Gerade beim Thema Gebühren sollten Sie etwas genauer hinsehen! Wie hoch sind die Gebühren auf Plus? Wie funktioniert das mit dem Bitcoin Wallet auf Plus?

Das Worauf sollte ich sonst noch achten? Wussten Sie schon? Ein Spread zu deutsch: Spannweite gibt den Unterschied zwischen den Einkaufs- und dem Verkaufspreis an.

Nehmen wir einmal an, Sie möchten Bitcoin kaufen. Der derzeitige Kurs zum Kaufen von Bitcoin liegt bei Nun gibt es Verkäufer, die ihre Bitcoins für Der höchstbietende Käufer bietet allerdings nur 9.

Wir raten: Gerade Neueinsteiger, die am Preisboom von Kryptowährungen teilhaben wollen, profitieren von der Sicherheit auf Plus besonders.

Garantiert kostenlos und ohne Spam! Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich zu unserem Newsletter angemeldet.

In der Übersicht von Kryptowährungen findest du an oberster Stelle Bitcoin, sowie weitere Informationen, die dir dabei helfen einen Überblick über die Performance des Vermögenswertes Bitcoin zu erhalten.

Wie in der Abbildung oben zu sehen, stellt dir Plus zum einen den Bitcoin Chart zur Verfügung, den du individuell anpassen kannst.

Zum anderen werden dir Informationen zum Bitcoin Kurs , wie der Höchst- beziehungsweise Tiefststand der letzten 24 Stunden angezeigt sowie die Änderungen in Prozent.

Zudem hast du die Möglichkeit bei Plus Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen Long beziehungsweise Short-Position zu platzieren. Wenn du vermutest, dass der Bitcoin Kurs in Zukunft steigen wird, machst du von einer Long-Position Gebrauch, die du zu einem späteren Niveau, hoffentlich mit Gewinn, wieder verkaufen kannst.

An dieser Stelle spekulierst du darauf, dass der Bitcoin Kurs in naher Zukunft fallen wird. Damit kannst du bei fallenden Kursen einen Gewinn erzielen.

Je nachdem für welche Variante du dich entscheidest, musst du auf den jeweiligen Button Bitcoin kaufen oder verkaufen klicken und es öffnet sich eine Seitenleiste, in der du deinen Trade weiter bearbeiten kannst, wie du in der folgenden Abbildung sehen kannst.

Bei Plus ist ein Kontrakt mit einem Bitcoin 1zu1 gleichzusetzen. Interessant ist, dass dir von Plus direkt dein potenzieller Gewinn in Euro sowie in Prozent errechnet wird, der beim Erreichen dieses Kurs-Niveaus erzielt werden würde.

Damit kannst du automatisiert deine Verluste gegebenenfalls begrenzen, wenn sich der Markt in die entgegengesetzte Richtung zu deinem Trade entwickelt.

Auch hier musst den Bitcoin Kurs eingeben, zudem deine Position mit Verlust automatisch geschlossen wird. Wenn du zum Beispiel einen Trailing Stopp von Wenn Bitcoin jetzt um 30 Prozent steigen sollte, wird der Trade erst automatisch geschlossen, wenn der Kurs im Anschluss um 5,77 Prozent sinkt.

Einfach ausgedrückt: Der Stop Loss ist dynamisch. Nur kaufen, wenn Kurs : Damit platzierst du sozusagen eine Order, die über oder unter dem aktuellen Marktpreis ist.

Erst wenn das Kurs-Niveau erreicht ist, wird dein Trade ausgeführt. Im Anschluss noch auf den blauen Button klicken siehe Abbildung oben und der Trade wird platziert.

Nachdem wir dir gezeigt haben wie du Bitcoin kaufen und verkaufen kannst, möchten wir dir im Detail das Dashboard vorstellen und noch weitere Funktionen ausführlich erklären.

Inzwischen werden über verschiedene Instrumente angeboten, sodass Plus die perfekte Anlaufstelle für Investoren ist. Du kannst zum einen nach Instrumenten in der Suchleiste suchen oder du klickst auf die linke Menüleiste auf Handel, wie du in der folgenden Abbildung Beispiel: Suche nach Bitcoin sehen kannst:.

Der zweite Menüpunkt zeigt die offenen Positionen. Alle Trades die du im Zusammenhang mit deinem Plus Account platziert hast, werden dir an dieser Stelle zusammengefasst ausgespielt.

Dabei bekommst du einen schnellen Überblick über die Performance deines Trades. Der Gewinn beziehungsweise Verlust wird dir in Dollar sowie in Prozent angezeigt, sowie weitere Informationen, wie der Eröffnungszeitpunkt deines Trades und der aktuelle Chart deines investierten Assets.

Im Menüpunkt Orders , findest du eine Übersicht aller ausgeführten und offenen Positionen. Dein Orderkurs sowie der aktuelle Kurs des Trading-Instruments wird dir dabei angezeigt.

Desweiteren findest du den Menüpunkt Geldmittel. Wie wir bereits erwähnt haben kannst du an dieser Stelle Einzahlungen mit verschiedenen Zahlungsmethoden vornehmen.

Klicke dich am besten bei den einzelnen Menüpunkten unter Geldmittel durch. Auch hier findest du interessante Berichte, wie dem Konto Snapshot , der dein Trading-Portfolio grafisch darstellt.

Wie bereits zu Beginn erwähnt bietet Plus die Möglichkeit an, ein Demokonto zu nutzen. Dabei wird dein Konto mit virtuellem Geld aufgeladen.

Ich empfehle jedem Einsteiger von dem Demokonto Gebrauch zu machen, um ein Gefühl für den jeweiligen Markt zu bekommen.

Vor allem im Krypto-Markt ist eine solche Plattform wichtig, in der die Einlagen der User mit einem Einlagenschutz durch einen Fonds gesichert sind.

Das von dem User eingezahlte Geld wird von Plus nicht genutzt, um mit dem Kapital der Kunden zu traden. Gerade in den letzten Jahre wurde zig verschiedene Krypto-Börsen gehackt wie ich bereits am Anfang in der Tabelle gezeigt habe und User haben Millionen durch den Hack verloren, das kann bei Plus nicht passieren.

Neben den hohen Sicherheitsstandards überzeugt die Plattform durch die Vielfalt an Handelsinstrumenten die dem User nach der Registrierung zur Verfügung stehen.

Vor allem erfahrene Händler greifen auf den beliebten CFD-Broker zurück und wissen die Auswahl an über verschiedenen Handelsinstrumenten zu schätzen.

Neueinsteiger sollten unbedingt das Demokonto nutzen, welches von Plus bereitgestellt wird, um entsprechende Trading- und Marktkenntnisse zu erlernen.

Plus hat für die User der Plattform eine absolut lukrative Gebührenstruktur. Das Unternehmen finanziert sich durch sogenannte Spreads.

Die Spreads sind bei Plus im Vergleich zu anderen Plattform günstig ausgerichtet, sodass Plus für Investoren und Day-Trader ziemlich interessant ist.

Weitere Informationen zur Gebührenstruktur von Plus, findest du unter diesem Link. In meinem Beispiel Trade hatte ich einen Hebel Leverage von 2x.

Doch je höher der genutzte Hebel, desto höher die Chance einer vollständigen Liquidation. Einen Hebel über 2x würde ich persönlich nie empfehlen, da das Risiko immens steigt.

Um nochmal auf das Beispiel meines Trades mit einem Leverage von 2x zurückzukommen. Mit meinem Kontrakt 0. Je höhe der Leverage, den du nutzt, desto höher das Risiko einer Liquidation.

Krypto-Börsen die echte Bitcoin anbieten, verlangen teilweise eine Gebühr von bis zu 5 Prozent und mehr.

Vor allem in Zeiten in der Krypto-Börsen in den Schlagzeilen wegen Wash-Trading und Manipulation des Kurses stehen, kann man sich durch einen regulierter Broker wie Plus sicher sein, dass alle Praktiken und Instrumente legal und die eigenen Einlagen geschützt sind, wie der Fonds der Einlagensicherung bei Plus zeigt.

Zusätzlich wird durch die Regulierung von Behörden, natürlich ein anderes Sicherheits-Niveau bei Plattformen vorausgesetzt.

Investoren nehmen den Bitcoin immer mehr als Spekulationsobjekt wahr, ohne sich dabei für die Technologie im Hintergrund zu interessieren, sodass die Wahl einer CFD Plattform den Vorteil hat, dass man sich nicht mit der komplexen Materie Bitcoin beschäftigen muss wie zum Beispiel Wallet einrichten, sichere Aufbewahrung etc und trotzdem von der Kurs-Entwicklung profitieren kann.

Wer jedoch eher die Variante an echten Bitcoin bevorzugt findet diese in unserer ausführlichem Bitcoin kaufen Anleitung. Das Unternehmen bietet abgesehen von der Desktop-Version noch die bequeme Alternative an, von Unterwegs mit der Smartphone App zu traden.

Das mobile Trading ist natürlich Geschmackssache. Auf dem Tablet mag dies vermutlich noch bequem sein, aber auf dem Smartphone, trotz der wirklich professionellen App, hat das Trading seine Grenzen.

Chartanalysen und Auswertungen sind natürlich um einiges einfach auf dem Rechner, als auf der mobilen Version. Achte bitte darauf, dass du dabei die folgende offizielle Applikation im App-Store downloadest:.

Um die mobile Variante nutzen zu können, musst dich natürlich erstmal auf der Plattform registrieren. Inzwischen nutze ich nur noch regulierte Plattformen.

Zum einen werden diese von staatlichen Behörden überwacht und sind mit einem Einlagenschutz versehen, sodass ich nicht um mein investiertes Kapital bangen muss.

Zum anderen bestehen Plattformen wie Plus seit Jahren, noch bevor es Bitcoin gab.

Bitcoin Plus500

0 comments / Add your comment below

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *